Christiane Weidner – Fotografie

Christiane Weidner, Photo Both, 2011

Christiane Weidner, Photo Both, 2011

Christiane Weidner – Jahrgang 1955, lebt und arbeitet in Berlin als Fotografin und Malerin.

 

Studium an der Freien Universität Berlin am Institut
für Publizistik und Kommunikationswissenschaft
mit Schwerpunkt Neue Medien, M.A. Zur Internationalen Funkausstellung 1989 Gestaltung des ersten digitalen Stadtinformationssystem in einem öffentlichen Glasfasernetz. Für die Verlage Prestel, Henschel und Schott entstehen Publikationen für elektronische Medien, darunter ein auf der Frankfurter Buchmesse preisgekröntes Werk über Paul Hindemith, aber auch Bücher, so ein Bildband über Helene Weigel.

 

Kurse bei Claudia Terstappen (Fotografie), Marlene Almeida und Rosika Glage (Malerei). Atelier in Konradshöhe, Ausstellungen.

 

„In meinen fotografischen Arbeiten und Bildideen finden sich malerische Ausdrucksformen, die ich gerne als Serie gestalte und die so zu dokumentarischen Erzählungen werden können. … Angefangen hat es mit der Kamera des Vaters – ich entdeckte das Fotografieren. Als ich dreizehn war, schenkten mir meine Eltern eine eigene Voigtländer Vito, mein ganzer Stolz, die mir prompt bei meiner ersten großen Ferienreise nachts am Strand von Tarragona gestohlen wurde. Mit einer geliehenen Canon ging es dann weiter …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s