Aquarell: Fliegen macht Spaß

Aquarell: Fliegen macht Spaß

.

Logo für unser Projekt Berlin-Tegel

Logo für unser Projekt Berlin-Tegel

Als ich in den vergangenen Wochen noch einmal auf der Besucherterrasse des Flughafens Tegel war und noch einmal ein Blick über das Flugfeld warf, fielen mir innerhalb von ca. 30 Minuten drei KITA Gruppen auf. In ihrer Unbefangenheit entdeckten die Kleinen  jedes startende und landende Flugzeug. Sie fragten ihren Erzieherinnen entweder Löcher in den Bauch oder erzählten laut schnatternd von ihrem letzten Flug in den Urlaub. Gleichzeitig nahmen sie alles in Besitz, auf das man klettern konnte. So waren ganz schnell das  Papierflieger von Georg Kohlmaier und die Skulptur Vor dem Start nach Calais zum Europa-Flug von 1911 von Karlheinz Biederbick noch den Kindern bevölkert. Kein Klettergerüst hatten den Kleinen mehr Spaß machen können. Ich hatte mir Mühe gegeben, um unbemerkt  ein paar Fotos zu machen und den Trubel der Kinder einzufangen. Besonders hatten es mir die Szenen auf der Skulptur Vor dem Start nach Calais … , so dass aus diesem Erlebnis heraus, dass Aquarell „Fliegen macht Spaß“  auf Hahnemühle Aquarellkarton Cornwall 450 g/m² – rau entstanden ist.

Fliegen macht Spaß (c) Aquarell von Frank Koebsch
Fliegen macht Spaß (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Kunst für unsere Ausstellung:

Flughafen Berlin Tegel – Eine Hommage

.

Wohin würden die Helden der Lüfte heute fliegen ? (c) Aquarell von Frank Koebsch

Wohin würden die Helden der Lüfte heute fliegen ? (c) Aquarell von Frank Koebsch

Das Aquarell „Fliegen macht Spaß“ ist das zweite Bild, welches ich für unser Ausstellungsprojekt Flughafen Berlin Tegel – Eine Hommage erstellt habe. Das erste Aquarellbild „Wohin würden die Helden der Lüfte heute fliegen ?“ zeigt „nur“ die imposante Skulptur  Vor dem Start nach Calais mit ihren klaren fast strengen Formen im Licht eines Wintertages. Für die Szene mit den spielenden Kindern verwandelt sich für mich das Bild und mir viel nur ein Titel für das Aquarell ein: Fliegen macht Spaß. Wenn Sie dieses Bild im Original und Drucke sowie Zeichnungen von Susanne Haun  und Fotografien von Christiane Weidner zum Flughafen Tegel sehen wollen, merken Sie sich  den 04. Juni 2012 vor. An diesem Tag werden wir unsere Ausstellung in der Humboldt Bibliothek eröffnen, genau einem Tag nach der Schließung des Flughafens Berlin – Tegel.

Wie gefällt Ihnen das Aquarell: Fliegen macht Spaß?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s